Happy 3. Woche

Veröffentlicht

3 Wochen alt sind die kleinen Milchnasen nun schon. Sie laufen, sehen und hören und fangen immer öfter an sich zu raufen :-). Die Welpenkiste wurde geöffnet und der erste Miniauslauf angebaut. Um Caylie zu entlasten gab es heute die erste Ziegenmilch und somit das erstemal trinken ohne zu saugen. Alle haben sofort verstanden worum es ging und der Welpenring war in nullkommanix leer :-))). Caylie möchte nun immer öfter und länger wieder an unserem Familienleben außerhalb der Wurfkiste teilnehmen und kommt auch wieder bei allen Hunderunden mit. Ab dem Wochenende dürfen die Kleinen dann besucht werden :-). Wir haben noch 2 Welpen in ein aktives und retrievergerechtes Leben zu vergeben!  

1. Woche F-Wurf

Veröffentlicht

Der Kegelclub “Alle Neune” wird morgen schon eine Woche alt und gedeiht prächtig :-). Viel zu erzählen gibt es nicht, die Kleinen trinken, schlafen, trinken, schlafen, trinken… Mama Caylie geht es gut und so langsam möchte sie ab und an auch wieder am normalen Alltag teilnehmen :-).

Nachzucht

Veröffentlicht

Es ist einfach toll zu sehen, wieviele Nachkommen aus unserer Zucht jagdlich eingesetzt werden und dort einen wunderbaren Job machen 🙂 Limitless Dafina Limitless Deacon Limitless Chazz Limitless Caska & Limitless Duck Limitless Campina Limitless Caska & Limitless Duck Die Mutter und Oma vieler Limitlesser “Die-Jette vom Heveser Hoff” Limitless Deacon

Der F-Wurf ist gelandet

Veröffentlicht

In der Nacht von Montag auf Dienstag (10.-11.02.) hat Caylie 9 Welpen das Leben geschenkt :-). 7 Mädchen (6 schwarz, 1 gelb) und 2 schwarze Rüden haben es sich jetzt an der Milchbar gemütlich gemacht. Caylie und den Welpen geht es gut. Es ist schon verrückt, in all den Jahren hatten wir immer viel weniger Hündinnen als “erhofft und gewünscht” und diesesmal schenkte uns Caylie ein Mädchen nach dem anderen :-). “Alle Neune” hatten tolle Gewichte von 370 gr. – 470 gr. und es ist heute schon kaum noch vorstellbar, dass diese Rasselbande vorgestern noch in ihr drinnen war. Caylienchen, DANKE, du bist und bleibst die Beste!! Da uns ein sehr kleiner Wurf laut Ultraschall vorausgesagt war, haben wir noch Welpen zu vergeben 🙂 Die Welpen stammen aus Arbeitslinie und werden von uns nur an aktive Menschen abgegeben, die bereit sind mit dem Hund zu arbeiten (Dummyarbeit, Jagd, Rettungshundearbeit etc.). Als reine Familienhunde geben wir die Welpen nicht ab.

Caylie ist tragend

Veröffentlicht

Caylie und Bagheera waren erfolgreich – unser F-Wurf ist im Anmarsch :-). Wir erwarten mitte Februar schwarze und gelbe Welpen, die wir nur an aktive Menschen abgeben, die die Hunde retrievergerecht beschäftigen möchten – z.B. in der Dummyarbeit, bei der Jagd und Rettungshundearbeit. GB Field Trial Champion Turpingreen Barrera of Labdom “Bagheera”, der Vater unseres F-Wurfes. Wir erhoffen uns aus dieser Verpaarung substanzvolle Hunde mit labradortypischem Aussehen, einem im Alltag ruhigem und bei der Arbeit explodierendem Wesen – also das, was die Eltern auszeichnet.

Caylie ist gedeckt

Veröffentlicht

Limitless Caylie und FTCh. Turpingreen Barrera of Labdom “Bagheera” haben am 14. Dezember unseren F-Wurf auf den Weg gebracht :-). Anfang Januar ist der Ultraschalltermin, der uns hoffentlich bestätigt, dass Mitte Februar schwarze und gelbe Welpen in der Wurfkiste liegen. Wir sind sehr gespannt und hoffen auf ein kleines Mädchen für uns :-). Mehr zu Bagheera findet man unter dem Link “Wurfplanung“, mehr zu Caylie unter “Caylie“. Wir geben unsere Welpen nur an aktive Menschen ab, die mit den Hunden retrievergerecht arbeiten wollen, wie z.B. Dummysportler, Jäger, Rettungshundesportler etc.. Wenn Sie an einem Welpen aus dieser Verpaarung interesse haben, kontaktieren Sie uns bitte frühzeitig unter der 05152/699 48 38 oder per Emaill unter frank-baukrowitz@web.de.

Wurfplanung für den F-Wurf

Veröffentlicht

Limitless Caylie wird mitte Dezember von FTCh. Turpingreen Barrera of Labdom gedeckt, so dass wir, wenn alles gut geht, mitte Februar schwarze und gelbe Welpen erwarten. Mehr zu dem geplanten Wurf und dem Deckrüden wird es in den nächsten Tagen hier geben.

Loony, der Countdown läuft

Veröffentlicht

Anderthalb Wochen haben wir noch vor uns 🙂 Während Loony brütet, boxen die Welpen ordentlich rum und wir räumen unser Wohnzimmer und den Flur aus- und um. Auf unseren Runden ist die Flitzemaus nun nicht mehr voll speed unterwegs, dafür immer auf der Suche nach fressbarem – ihren Namen, “Hier/Komm” und die Pfeife kennt sie nicht mehr.